Neuigkeiten

12.09.2019
Luczak steht Bürgern Rede und Antwort

 Am 20. September 2019 veranstaltet Ihr Wahhlkreisabgeordneter, Dr. Jan-Marco Luczak, seine nächste Bürgersprechstunde im Schöneberger Wahlkreisbüro.

12.09.2019
Gefährliches Spiel zu Lasten von Mietern
Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

Die lückenhafte Finanzierung von Vorkäufen der ,Diese eG‘ wird immer dubioser und darf nicht zu Lasten von Mietern gehen. Mieterhöhungen und sogar Zwangseinlagen sind kein seriöses Finanzierungskonzept. 

11.09.2019
Unterwegs in geheimer Mission

Auf Einladung von Dr. Jan-Marco Luczak besuchte eine Gruppe des VfL Lichtenrade am 5. September den Bundesnachrichtendienst und den Deutschen Bundestag. Wie im Agenten-Thriller ging es dabei zwar nicht zu, allerdings erhielten die Teilnehmer einen spannenden Einblick in...

11.09.2019
Luczak zu Gast in der rbb-Abendschau

Ein schwerer Unfall in Berlin-Mitte Anfang September löste eine Diskussion über SUVs in Innenstädten aus. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak diskutierte mit Antje Kapek (Grüne) im rbb-Fernsehen zum Thema: „Braucht es ein SUV-verbot?...

11.09.2019
Scooter-Ärger eindämmen
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Es kann nicht sein, dass Senat und Bezirke weiter tatenlos zusehen, wie sich in Berlin Konflikte im Straßenverkehr durch den Ausbau von Scootern gefährlich verschärfen. Wir wollen prüfen lassen, ob nach Vorbild von Paris Regelverstöße von...

09.09.2019
Mietendeckel kostet Wachstum und Arbeitsplätze
Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

Rot-Rot-Grün vernichtet Jobs und bremst die Konjunktur. Wie unsere Gespräche mit Handwerksunternehmen und auch die aktuelle Berichterstattung zeigen, werden die schlimmsten Befürchtungen wahr, noch bevor der sogenannten Mietendeckel eingetreten ist. ...

07.09.2019
Mit Ansage in das Kapazitäts-Chaos am BER
Stefan Evers, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion Berlin

++ Weiterbetrieb von Tegel unverzichtbar. Regierender Bürgermeister muss handelnDie Aussage von Elmar Kleinert hat in aller Deutlichkeit und Dramatik aufgezeigt, warum die Schließung von Tegel vor dem Hintergrund der zu erwartenden Kapazitätsprobleme am ...

06.09.2019
Dramatischer Rückgang der Baugenehmigungen
Burkard Dregger, Vorsitzender, und Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

++ Verfassungswidriger Eingriff in den Mietenmarkt muss zurückgenommen werden Die Bauverweigerung von Rot-Rot-Grün und die schädliche Debatte um den Mietendeckel hat für Berlins Mieter katastrophale Auswirkungen. Laut Statistischem Landesamt ist die...

06.09.2019
Direktzubringer nach Schönefeld einrichten
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher, und Dr. Hans-Christian Hausmann, Wahlkreisabgeordneter aus Neukölln

++CDU-Fraktion will unnötigen Umsteigestress während der Bauarbeiten an der U 7 vermeidenBei allem Verständnis für notwendige Bauarbeiten an unseren Bahnen wie jetzt an der U-Bahnlinie 7, aber das darf nicht zu unnötigem Umsteigestress führ...

03.09.2019
Willkommensprämie für Lehrer
Dirk Stettner, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

++ 5000 Euro für gut ausgebildete Pädagogen, wenn sie nach Berlin kommenWir wollen mit einer Willkommensprämie von einmalig 5000 Euro, zuzüglich einem kostenlosen ABC-Nahverkehrsticket für zwei Jahre, Lehrer aus anderen Bundesländern nach B...

01.09.2019
Mietendeckel 2.0 – Schaden ist angerichtet, Vertrauen ist verspielt – trotz kosmetischer Korrekturen bleibt Mietendeckel massiver und verfassungswidriger Eingriff ins Eigentum

Nach Presseberichten hat sich der rot-rot-grüne Senat in Berlin auf Korrekturen am geplanten Mietendeckel verständigt – die staatlich festgesetzten Mietobergrenzen sollen angepasst und ein Inflationsausgleich gewährt werden.

30.08.2019
Fauler Deckelkompromiss
Christian Gräff, Sprecher für Bauen und Wohnen der CDU-Fraktion Berlin

++ CDU-Fraktion fordert Zensus, um Deckel-Auswirkungen verlässlich berechnen zu können Wir halten die von den Koalitionsparteien getroffenen Vereinbarungen zum sogenannten Mietendeckel für grundgesetzwidrig und unsozial. Es ist ein fauler Kompromiss zur...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben