Neuigkeiten

15.03.2018
Stefan Evers: Berufung von Monika Grütters ist gut für Deutschland und Berlin

"Monika Grütters ist eine über alle Parteigrenzen hinweg angesehene engagierte und kenntnisreiche Streiterin für Kunst und Kultur in unserem Land.  Die erneute Berufung von Monika Grütters ist gut für Deutschland und gut für ...

12.03.2018
Monika Grütters zu den Anschlägen auf türkische Kulturzentren in Deutschland

"Unser Land wird sich mit aller Härte der Rechtsstaatlichkeit gegen diese Angriffe auf unsere kulturellen Werte wehren, und die Austragung exterritorialer Konflikte auf dem Boden der Bundesrepublik unterbinden", erklärt die Landesvorsitzende der C...

09.03.2018
LANDESWETTBEWERB "UNTERNEHMEN FÜR FAMILIE. BERLIN 2018“

Der Berliner Beirat für Familienfragen, die IHK Berlin, die Handwerkskammer Berlin, der DGB Bezirk Berlin-Brandenburg und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) rufen gemeinsam zum Landeswettbewerb Unternehmen für Familie. Berlin 2018 a...

07.03.2018
Evers: Senat darf künftige Begrenzung des Familiennachzugs nicht behindern!

"Wir  erwarten umgehend eine Klarstellung, wie sich Berlin zur Umsetzung des Koalitionsvertrags von CDU/CSU und SPD zukünftig verhalten wird", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, zu den aktuellen Auseinanders...

27.02.2018
CDU-Bundesparteitag in Berlin: neue Generalsekretärin gewählt, starke Regierungsmannschaft vorgestellt

Als Berliner hatten wir zum 30. Bundesparteitag nicht nur die kürzeste Anreise, als Gastgeber konnten die Berliner Delegierten diesen Parteitag des Aufbruchs quasi auch aus der ersten Reihe verfolgen.

31.01.2018
Heinz Buschkowsky zu Gast in Lichtenrade

Volles Haus und gute Stimmung – so lässt sich wohl der gestrige Besuch von Heinz Buschkowsky bei der CDU Lichtenrade zusammenfassen. Auf Einladung unserer Abgeordneten Hildegard Bentele MdA und Dr. Jan-Marco Luczak MdB diskutierte der Neuköllner Bezirksb...

25.01.2018
CDU-Forderung aufgegriffen: Bessere Bahnanbindung im Berliner Süden geplant
Der S-Bahnhof Buckower Chaussee in Berlin-Marienfelde. Foto: Christan Zander

Die CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg begrüßt ausdrücklich, dass die langjährigen CDU-Forderungen vom Senat endlich aufgegriffen wurden und der zusätzliche Halt der S-Bahnlinie 2 am Kamenzer Damm und der Regionalbahnhof an der Buckower Cha...

25.01.2018
Bürgersprechstunde am 26. Januar wird auf den 16. Februar verschoben
Zur Meldung

Leider muss die ursprünglich für den 26. Januar geplante Bürgersprechstunde aus dringenden terminlichen Gründen verschoben werden.

14.01.2018
Neujahrskonzert der MIT lockte Gäste aus Wirtschaft und Politik

Beim traditionellen Neujahrskonzert der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick, Steglitz-Zehlendorf und Mitte am 14. Januar trafen auch dieses Jahr Gäste aus Wirtschaft und Politik im Gemeinschaftshaus in Lichten...

16.11.2017
BER-Führung blamiert alle Beteiligten bis auf die Knochen

"Einmal mehr blamiert die BER-Führung alle Beteiligten bis auf die Knochen. Nun wird auch der Letzte einen großen Bogen um die Flughafengesellschaft machen, wenn es um die Gewinnung fähigen Personals geht", erklärt CDU-Generalsekret&aum...

15.11.2017
Senatorin Scheeres ist eine Fehlbesetzung

„Mit Bestürzung verfolgen wir die Situation an der Carlo-Schmid-Oberschule in Spandau. Sie steht leider stellvertretend für die jahrzehntelangen Versäumnisse der sozialdemokratischen Bildungsverwaltung in Berlin", erklären die CDU Lande...

18.10.2017
Senat bringt Bildungsbremse ins Parlament ein
Roman Simon, jugend- und familienpol. Sprecher

Der Senat will Zuzahlungen für Angebote in Kitas anzeigepflichtig machen und begrenzen. Dies erschwert und verhindert zusätzliche Bildungsangebote und ist daher eine Bildungsbremse.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben